Sport | Stadtgespräch

Rot-Weiẞ Oberhausen spendet an das Tierschutzzentrum Duisburg

Der Verein „Tierschutzzentrum Duisburg e.V.“ wurde im Oktober 2001 gegründet und ist seit Februar 2002 für die Durchführung und den Betrieb des Tierheims an der Lehmstraße in Duisburg-Neuenkamp zuständig. Zu den täglichen Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören unter anderem die Aufnahme und Unterbringung von Fundtieren und Tieren, die aus den verschiedensten Gründen sichergestellt werden. Rund 1500 Tiere werden jährlich vom Tierschutzzentrum Duisburg e.V. aufgenommen und in ein neues, schönes Zuhause vermittelt.

27.01.2023
Alina Ratzlaff und der Underdog (beide RWO) übergeben den Spendenscheck an Lutz Kaczmarsch (links) und Simon Kaumanns vom Tierschutzzentrum Duisburg.

Das städtische Tierheim agiert außerdem als Ausbildungsbetrieb und bringt seinen Auszubildenen den Umgang, die Pflege und die Versorgung mit Tieren näher. Der Verein finanziert sich hauptsächlich durch Spenden, Erbschaften und öffentliche Veranstaltungen, sodass er besonders auf Hilfe von außen angewiesen ist.

Das Wohl der Tiere liegt sowohl dem Tierschutzzentrum als auch Rot- Weiß Oberhausen am Herzen, weshalb beide Vereine von nun an gemeinsame Wege gehen.

Mit dem Underdog-Fanclub, der im Juli 2021 ins Leben gerufen wurde, ermöglicht RWO auch Tieren jeglicher Art eine eigene Mitgliedschaft im Fußballverein. Darüber hinaus werden vom jährlichen Beitrag pro Mitglied 5,- EUR gespendet. Seit der Gründung des Underdog-Fanclubs ist somit bereits eine Summe zusammengekommen, die RWO nun an das Tierheim Duisburg spenden möchte.

Am Mittwoch, den 25.01.2023, statteten Mitarbeiter von Rot-Weiß Oberhausen dem Tierheim Duisburg einen Besuch ab. Auch mit dabei war der Underdog, der den Spendencheck höchstpersönlich übergab. Ein ebenfalls besonderer Gast war Samy, ein Mitglied im Underdog-Fanclub, der stellvertretend für alle insgesamt 20 Underdog-Fanclub-Mitglieder mit vor Ort war. „Insgesamt konnten wir heute 250,- EUR spenden. Wir finden es wichtig, sich auch außerhalb des Sports sozial zu engagieren. Dafür steht auch die rot-weiße Ader, das neue soziale Engagement von Rot-Weiß Oberhausen.“, sagte Alina Ratzlaff, Mitarbeiterin von RWO.

Der Sc Rot-Weiß Oberhausen e.V. und das Tierschutzzentrum Duisburg e.V. freuen sich auf eine gemeinsame Zukunft und auf viele erfolgreiche – und tierische – Veranstaltungen.

19.08.2022

Regionalliga West | 5. Spieltag | RWO – SV Lippstadt

Kleeblätter empfangen SV Lippstadt

Am Samstag, 20. August, empfängt Rot-Weiß Oberhausen den SV Lippstadt im Stadion Niederrhein. Der Anstoß zur Partie erfolgt um 14 Uhr.

Ausgangslage

Auch wenn die Wertung des abgebrochenen Spiels gegen die U21 des 1. FC Köln noch nicht klar ist, möchte die Mannschaft von Mike Terranova sportlich zurück in die Erfolgsspur finden. Bis zum Abbruch der Partie lagen die Rot-Weißen mit 1:4 zurück und offenbarten in der Defensive gegen die mit einigen Profis gespickten Kölner einige Schwächen. Vor heimischer Kulisse ist RWO in dieser Saison noch ohne Punktverlust. Eine Serie, die es auszubauen gilt, um weiter den Kontakt an die Tabellenspitze zu wahren.

Doch auch der Saisonstart der Gäste verlief gut: Aus den bisher vier Saisonspielen holte die Elf von Felix Bechtholt neun Punkte. Am vergangenen Wochenende setzte es dann im Heimspiel gegen den 1. FC Kaan-Marienborn die erste Niederlage. Eine deutliches 1:4 stand nach 90 Minuten auf der Anzeigetafel. Die Lippstädter sind also auf Wiedergutmachung aus.

Statistik

Die Bilanz der beiden Vereine spricht eine klare Sprache für das Team von Mike Terranova. In bisher acht Begegnungen gingen die Kleeblätter sechsmal als Sieger vom Platz, ein Spiel endete Remis und nur einmal konnte der SV Lippstadt gewinnen.

Wetter

Am Samstagnachmittag werden im Stadion Niederrhein wolkige 26 Grad erwartet.

Schiedsrichter

Schiedsrichter der Partie ist David-Markus Koj, der sein 63. Spiel in der Regionalliga West leitet. Assistiert wird der Wegberger dabei von Jan-Philipp Schöneseiffen und Lutz Meyersieck.

U19-Junioren Bundesliga | 2. Spieltag | RWO – FC Viktoria Köln

U19 hat erstes Heimspiel vor der Brust

Während Rot-Weiß Oberhausen am 23. August gegen den MTV Union Hamborn Am Sonntag, 21. August, empfängt die U19 der Kleeblätter Viktoria Köln im Stadion Niederrhein. Der Anstoß erfolgt um 11 Uhr.

Im ersten Spiel der Saison mussten sich die Rot-Weißen dem Bonner SC mit 1:2 geschlagen geben. Im ersten Heimspiel der Saison will man nun auch den ersten Sieg einfahren.

Viktoria Köln musste im ersten Spiel ebenfalls eine Niederlage einstecken, am Ende verlor man 0:2 gegen den VfL Bochum.

„Ich erwarte eine andere Einstellung als im Spiel gegen Bonn. Wir werden mit viel Frische und Körperlichkeit in die Partie hineingehen,“ erklärte Trainer Markus Kaya. „Es wird ein Spiel auf Augenhöhe werden und die Mannschaft, die mehr investiert wird die drei Punkte holen.

Kreisliga A | Saison 2022/23 | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team 2

RWO-Team 2 will ersten Saisonsieg

Am Sonntag, 21. August, gastiert das RWO-Team 2 an der Dachsstraße bei Glück-Auf Sterkrade. Der Anstoß der Partie erfolgt um 15:15 Uhr.

Im ersten Saisonspiel konnten sich die Kleeblätter nach 1:3-Rückstand in Unterzahl noch einen Punkt gegen Schwarz-Weiss Alstaden erkämpfen. Diese Moral und Offensivstärke wollen die Rot-Weißen nun mit ins zweite Spiel der Saison nehmen, um den ersten Sieg einzufahren.

Glück-Auf Sterkrade holte im ersten Spiel ebenfalls einen Punkt und spielte 3:3.

„Wir wollen die positiven Aspekte aus dem ersten Spiel der Saison mitnehmen und auswärts gut auftreten. Mit Glück-Auf erwartet uns ein schwieriger Gegner, der uns vieles abverlangen wird. Nichtsdestotrotz wollen wir das Spiel gewinnen und eine gute Leistung zeigen,“ erklärte der Sportliche Leiter Thorsten Binder vor der Partie.

Sport

RWO Update 02.08.22: Gegner im Blick

Regionalliga West | 3. SPIELTAG | RWO – SV Straelen

Trainer

Sunday Oliseh übernahm das Traineramt des SV Straelen zum 01.07.2022. Der gebürtige Nigerianer, der in seiner aktiven Profi-Zeit für Ajax Amsterdam, Juventus Turin und Borussia Dortmund spielte, war von 2015 bis 2016 bereits Nationaltrainer Nigerias. Seine ersten beiden Spiele als Cheftrainer des SV Straelen verlor er: IM ersten Liga-Spiel musste sich seine Mannschaft der U23 des FC Schalke 04 mit 0:1 geschlagen geben und im DFB-Pokal unterlag man dem FC St. Pauli durch ein Gegentor in der letzten Minute mit 3:4.

02.08.2022

Vergangenheit

In der vergangenen Spielzeit endete das Hinspiel im Stadion Niederrhein torlos 0:0, trotz vieler Chancen der Kleeblätter wollte das Tor nicht fallen. Dies änderte sich im Rückspiel in Straelen, dort gewann die mannschaft von Mike Terranova mit 2:1. Nachdem Dacain Baraza nach der Führung durch Nils Winter zum 1:1 ausglich, sorgte Jan-Lucas Dorow mit seinem Treffer für drei Punkte.

Spieler im Fokus

Nachdem der SV Straelen mit Cagatay Kader seinen überragenden Torjäger der letzten Saison verlor, ist man nun auf der Suche nach seinem Nachfolger. Diese Rolle könnte Neuzugang Jaron Vicario übernehmen. Der 22-jährige, der vor der Saison von EN Paralimniou (1. Liga Zypern) nach Straelen wechselte, traf im DFB-Pokal gegen St. Pauli gleich doppelt.

Direktvergleich

Rot-Weiß Oberhausen führt im Direktvergleich. Beide Teams trafen bisher in sechs Partien aufeinander. RWO konnte davon drei gewinnen, spielte zweimal unentschieden und verlor nur einmal.

Motto: first match and meeting

Landeswettbewerb „Europa bei uns zuhause“

Vom 04. – 07. August 2022 kommt die U19 Mannschaft des Klubs Piłkarski GKS Tychy zu einem Freundschaftsspiel gegen den SC Rot-Weiß Oberhausen nach Oberhausen. Dieses erste Treffen wird eine Begegnung auf Augenhöhe, denn beide Mannschaften spielen in der höchsten Liga ihres Landes.

Das Spiel findet am Freitag, den 05. August 2022, um 17:30 Uhr im Stadion Niederrhein statt. Der Eintritt ist kostenlos. Anschließend sind Spieler und Zuschauer herzlich zu einer Open Air Party mit Livemusik und Catering auf dem VIP-Gelände von RWO eingeladen.

Schon im Jahr 2021 sollte ein Fußballturnier zwischen den Partnerstädten Oberhausen-Middlesbrough und Tychy stattfinden. Die Stadt Oberhausen wurde für ihr Sport- und Kulturprogramm vom Europaministerium des Landes NRW im Programm „Europa bei uns zuhause“ ausgezeichnet. Die Pandemie zwang jedoch zur Verschiebung dieser Veranstaltung. Auch im Jahr 2022 war die Planung von Unsicherheiten geprägt und es konnte kein gemeinsamer Termin für alle drei Mannschaften gefunden werden. Jetzt soll das deutsch-polnische Freundschaftsspiel und der Besuch einer Delegation aus Oberhausens jüngster Partnerstadt Tychy den Anfang für weitere Begegnungen machen.

Sport

RWO Update 29.07.22: Erstes Auswärtsspiel

Regionalliga West | 2. Spieltag | Borussia Mönchengladbach II – RWO
Erstes Auswärtsspiel im Grenzlandstadion

Am Sonntag, 31. Juli, steht für die Mannschaft von Mike Terranova das erste Auswärtsspiel der Saison an. Die Mannschaft reist dafür ins Grenzlandstadion und trifft dort auf die U23 von Borussia Mönchengladbach. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr.

29.07.2022

Ausgangslage

Rot-Weiß Oberhausen konnte das Eröffnungsspiel gegen Alemannia Aachen mit 2:1 gewinnen. Nils Winter und Sven Kreyer stellten bereits im ersten Spielabschnitt die Weichen auf Sieg. Die Alemannia kam noch zum Anschlusstreffer, allerdings änderte dieser nichts mehr am Ausgang der Partie.

Die jungen Fohlen verloren ihr erstes Spiel in dieser Saison beim 1. FC Kaan-Marienborn mit 1:2. Die Borussia ging zwar durch Steffen Meuer in Führung, allerdings konnte Kaan-Marienborn das Spiel durch einen Doppelpack von Daniel Hammel in der Nachspielzeit drehen.

Mike Terranova muss beim Gastspiel in Mönchengladbach auf Nico Klaß und Kelvin Lunga verzichten, die sich im Eröffnungsspiel verletzten und ausfallen.

Statistik

In 12 Spielen gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach konnte Mike Terranova acht Spiele gewinnen. Zwei Partien endeten unentschieden und nur zweimal verlor er. Für Eugen Polanski ist es das erste Heimspiel als Cheftrainer der U23.

Sven Kreyer hat nach dem Treffer gegen Alemannia Aachen die Möglichkeit gegen die Fohlen den 150. Treffer in seiner Karriere zu erzielen. In der Regionalliga West steht er im Moment bei 97 Treffern.

Wetter

Am Sonntag werden in Mönchengladbach 24 Grad erwartet. Dabei wechseln sich Sonne und Wolken ab.

Der Schiedsrichter

Florian Visse leitet die Partie im Grenzlandstadion. Assistiert wird der Ibbenbürener dabei von Jonas Fischbach und Cengiz Kabalakli.