Gutes Leben | Stadtgespräch

Hilfreicher Wegweiser für Familien

In Kooperation mit dem Netzwerk Frühe Hilfen haben die Bereiche Kinder, Jugend und Familie sowie Chancengleichheit für alle Sozialräume in Oberhausen Wegweiser für Familien erstellt. Die Wegweiser erscheinen in Form eines Stadtplanes, in dem wichtige Einrichtungen für Familien mit Symbolen eingezeichnet sind. Passend dazu gibt es zu allen Einrichtungen, wie z. B. Kindertageseinrichtungen, Spielplätzen, Schulen, Freizeitangeboten, Kinder- und Jugendärztinnen und -ärzten sowie Jugendeinrichtungen, die Anschriften und Telefonnummern.

21.02.2024

Über das Scannen der abgebildeten QR-Codes erfahren Interessierte, welche Informations- und Unterstützungsangebote es in Oberhausen gibt. Diese reichen von Wegweisern und Unterstützungsangeboten für Schwangere und Familien mit Babys und Kindern bis drei Jahre, über den Baby-Begrüßungsdienst Kinder im Mittelpunkt und den Kinderstadtplan bis zu Wegweisern für Alleinerziehende.

Wegweiser gibt es jeweils für folgende Sozialräume: Osterfeld, Alstaden/Lirich, Sterkrade-Nord, Oberhausen-Ost, Mitte/Styrum sowie Sterkrade-Mitte.

Der Wegweiser ist online unter www.oberhausen.de/wegweiserfamilie verfügbar. Solange der Vorrat reicht, können die Druckexemplare per E-Mail an chancengleichheit@oberhausen.de bestellt werden. Wichtig: Bitte den Sozialraum mit angeben.

Der Wegweiser wurde finanziert mit Fördermitteln der Bundestiftung Frühe Hilfen.

Stadtgespräch

Kompakte Informationen für Familien

Wo ist die nächste Kinderärztin? Welche Spielplätze gibt es in meiner Nähe und wo finde ich Unterstützung, wenn ich sie brauche? Die Stadt Oberhausen hat dazu für jeden Sozialraum die beliebten Wegweiser für Familien neu aufgelegt. Hier finden Familien mit jüngeren Kindern kompakte Informationen zu familienrelevanten Themen.

29.11.2023

Der Wegweiser verfügt neben Informationen zu Anlaufstellen im Sozialraum auch über wichtige Adressen im gesamten Oberhausener Stadtgebiet. Damit alles gefunden werden kann, ist der Wegweiser mit einer Karte ausgestattet, auf der alle Anlaufstellen im Sozialraum markiert sind. Im kompakten DIN-A-5 Format passt der Wegweiser in jede Tasche. Wer ein gedrucktes Exemplar haben möchte, kann sich direkt beim Bereich Chancengleichheit per E-Mail unter chancengleichheit@oberhausen.de melden.