Stadtgespräch

Erkunden, Entdecken, Mitmachen: Das SOPHIE lädt ein zum Tag der offenen Tür 2023

An diesem ersten Advents-Wochenende öffnete sich für viele Schülerinnen und Schüler nicht nur das erste Türchen an ihrem Adventskalender, sondern auch ein weiteres, ganz besonderes Türchen: Nämlich das Türchen zu ihrer möglichen neuen Schule.

05.12.2023
Sophie-Scholl-Gymnasium Oberhausen

Beim diesjährigen Tag der offenen Tür stelle sich das Sophie-Scholl-Gymnasium allen interessierten Besucherinnen und Besuchern vor und lud zum Entdecken des Schulgebäudes, zum Mitmachen bei zahlreichen Experimenten, Bastel- und Sportaktionen sowie zur Teilnahme am Schnupperunterricht ein.

Für musikalische Highlights sorgten die Bläser-Class 2022, die für das musikalische Vorprogramm der Begrüßungsrede von Schulleiter Dr. André Remy sorgte, sowie die Windstars aus den Klassen 5a, b und c, die beim gemeinsamen Auftritt auf dem Schulhof den „Sophie-Song“ zum Besten gaben. Gegen die winterliche Kälte konnten sich alle Besucherinnen und Besucher direkt mit einer warmen Crêpe oder einer Bratwurst versorgen.

Ein Magnet für alle kleinen Forscherinnen und Forscher war dann besonders der MINT-Raum, in dem Roboter gebaut, 3D-Drucker ausprobiert und kleine Laubsägearbeiten erprobt werden konnten. Wer eher historisch interessiert ist, schaute sich mit den neu angeschafften VR-Brillen Gladiatorenkämpfe im antiken Rom an. Auch das Basteln der Weihnachts-Kugelkerle im Kunstraum sorgte für viele strahlende Augen und beim Torwand-Schießen in der Sporthalle konnten sich alle Fußball-Fans über die Verlosung von 30 RWO-Freikarten freuen.

Wir freuen uns darauf, viele unserer kleinen Besucherinnen und Besucher im kommenden Jahr als neue Mitglieder der SOPHIE-Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Ein Informationsabend für interessierte Eltern findet am 17. Januar 2024 statt.

Die Anmeldetermine für das neue Schuljahr liegen zwischen dem 29. Januar und dem zweiten Februar 2024 und können online unter www.ssg-oberhausen.de gebucht werden. Dort kann man auch nach wie vor den digitalen Tag der offenen Tür besuchen.

Gutes Leben | Stadtgespräch

Informationsaustausch mit Ehrenamtlichen im Café Bauer

Das Ehrenamtscafé im Café Bauer öffnet erstmals seine Türen, um potenzielle Freiwillige zu informieren und zu unterstützen. Unter dem Motto „beo trifft Ehrenamt beim Kaffeeklatsch“ findet dieses besondere Veranstaltung am Mittwoch, 15. November 2023, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zwischen 15 und 17 Uhr das Café Bauer in der Marktstraße 124, 46045 Oberhausen, zu besuchen.

07.11.2023

Das Ehrenamtscafé wird gemeinsam von Mitgliedern des Netzwerks für bürgerschaftliches Engagement (beo) und einer Mitarbeiterin der Stadt Oberhausen veranstaltet. Ziel der Veranstaltung ist es, Bürgerinnen und Bürger darüber zu informieren, welche verschiedenen ehrenamtlichen Möglichkeiten in Oberhausen bestehen. In einer gemütlichen Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen können die Besucher sich mit erfahrenen Ehrenamtlichen austauschen und herausfinden, welches Ehrenamt am besten zu ihren Interessen und Fähigkeiten passt. Die Organisatorinnen und Organisatoren hoffen auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Weiterführende Informationen über das Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement Oberhausen finden Interessierte hier: www.oberhausen.de/beo .

Wer am 15. November 2023 verhindert ist, kann einen individuellen Beratungstermin mit Inga Dander oder Jacqueline Hoffmann vereinbaren. Die Kontaktdaten sind auf folgender Webseite verfügbar: www.oberhausen.de/ehrenamt .

Stadtgespräch

Themenabend zu Wärmepumpen als Heiztechnologie

Die Energiekosten sind rasant angestiegen. Das macht den Austausch von fossil betriebenen Heizungssystemen zunehmend attraktiver: Die Wärmepumpe ist eine zukunftssichere Heizungstechnologie. Sie ist nicht nur umweltfreundlich und sorgt für eine unabhängigere Energieversorgung, sondern spart auch bares Geld. Wie Wärmepumpen funktionieren und welche Voraussetzungen es für den Einsatz dieser Technologie zu beachten gilt, erklärt das InnovationCity Sanierungsmanagement Osterfeld-Mitte/Vondern im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Energiesparoffensive“.

17.11.2022
Foto: ICM

Am 22. November 2022, findet ab 18 Uhr die Veranstaltung „Wärmepumpe – Grundlagen“ in der Burg Vondern, Arminstr. 65, 46117 Oberhausen, statt. Zur besseren Planung der Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Diese kann online über die Projektwebseite www.innovationcity-oberhausen.de, oder über die kostenlose Telefonhotline 0800 4623600 erfolgen.

Bei dem Themenabend werden unter anderem folgende Fragen behandelt: Welche Vorteile hat die Wärmpumpe gegenüber herkömmlichen Heiztechnologie? Welche Arten von Wärmepumpen gibt es? Wie können Verbraucher:innen in Oberhausen Wärmepumpen in ihren Bestandsgebäuden effizient einsetzen? Und: Welche Fördermittel stehen für den Austausch zur Verfügung? Antworten und Tipps dazu hat Christoph Wissing, Effizienzberater aus Rheinberg. Sanierungsmanager Florian Krause von der Innovation City Management GmbH informiert über die entsprechenden Fördermöglichkeiten. Dabei geht er insbesondere auf die kommunalen Fördermittel ein, die ausschließlich für die InnovationCity Oberhausen Projektgebiete zur Verfügung stehen und sich auch mit anderen Programmen kombinieren lassen.

Gutes Leben | Stadtgespräch

Infoveranstaltung: Gemeinschaftliches Wohnen in Oberhausen

Der demographische und der soziale Wandel verändern zunehmend die Anforderungen an das Wohnen. Einerseits organisieren sich soziale Netzwerke immer mehr über größere Distanzen und virtuell.

04.10.2022

Wohnungsunternehmen investieren in die Zukunft
Andererseits werden konkrete nachbarschaftliche Netze und Unterstützungsstrukturen immer wichtiger. Dies betrifft insbesondere Menschen mit eingeschränkter Mobilität, zum Beispiel ältere Menschen und Familien mit kleinen Kindern. Die Veranstaltung „Gemeinschaftliches Wohnen“ am Montag, 24. Oktober 2022, bietet einen Überblick über Potenziale und Umsetzungswege des gemeinschaftlichen Wohnens. Sie findet von 14:00 bis 16:30 Uhr im Elly-Heuss-Knapp-Quartier, Elly-Heuss-Knapp-Straße 3 in 46145 Oberhausen, statt. Parkplätze sind vorhanden. Die Veranstaltung richtet sich an Wohnungsunternehmen, Investoren und Immobilieneigentümer. Anmeldungen bis zum 14. Oktober 2022 per E-Mail an alter@oberhausen.de oder telefonisch unter 0208 825-3967. Begleitet wird die Veranstaltung mit einer Ausstellung zum Thema „Anders wohnen – besser leben“.
In den sechs Quartiersbüros wird es je eine Folgeveranstaltung für interessierte Mieterinnen und Mieter geben.

Hintergrund: Viele Wohnungsunternehmen reagieren auf oben beschriebene Veränderung und nehmen Angebote des gemeinschaftlichen Wohnens in ihr Portfolio auf, in denen das Engagement und die Selbstorganisation der Bewohnerinnen und Bewohner einen besonderen Stellenwert hat. Diese Projekte bieten besondere Potenziale, was die Schaffung dauerhaft stabiler Wohnsituationen und Nachbarschaften angeht. Gleichzeitig kann die Realisierung und der Betrieb für Wohnungsunternehmen jedoch auch eine besondere Herausforderung darstellen.

Gutes Leben

Welche Schule ist die Richtige? Übergang von der Klasse 4 zur Klasse 5.

Gesamtschule, Gymnasium, Realschule, Förderschule – auf welcher Schule ist mein Kind am besten aufgehoben? Wo wird es sich wohlfühlen? Wo werden seine Talente gefördert? Fragen über Fragen.

28.09.2022

Erste Antworten werden bei der „Informationsveranstaltung Übergang 4 / 5“ am 17. Oktober 2022, 19 Uhr, Congress Centrum (Luise-Albertz-Halle) Eingang: Düppelstraße 1, 46045 Oberhausen gegeben. Eltern erhalten dort Informationen über die Bildungsaufträge, Arbeitsweisen, Anforderungen und Fördermöglichkeiten der weiterführenden Schulen. Die Informationen zum Schulsystem werden in acht verschiedenen Sprachen angeboten. Außerdem stehen alle weiterführenden Schulen nach dem Informationsteil für individuelle Fragen bereit und geben Antworten zu den einzelnen schulischen Konzepten.

Anmeldetermine

Die Termine für die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen finden in der Zeit vom 23.01. bis zum 27.01.2023 statt.

Tag der offenen Tür / Informationsveranstaltungen der Schulen
Gesamtschulen:
Fasia-Jansen-Gesamtschule
26.11.2022, Tag der offenen Tür, Schwartzstr. 87
Infoabend, bitte auf der Homepage nachlesen

Gesamtschule Osterfeld
26.11.2022, Tag der offenen Tür, Westfälische Straße 17

Gesamtschule Weierheide
03.12.2022, Tag der offenen Tür, Fichtestr. 4-6 und Egelsfurthstr. 66
01.12.2022, Infoabend (Jg 5) , Forum, Egelsfurthstr. 66

Heinrich-Böll-Gesamtschule
03.12.222, Tag der offenen Tür, Zweigstelle Königshardt, Auf der Haardt 3
06.12.2022 Uhrzeit, Infoabend, Mensa, Schmachtendorfer Str. 165 (Zugang Dudeler Str.)

Gymnasien:
Bertha-von-Suttner-Gymnasium
23.09.2022, Tag der offenen Tür, Bismarckstr. 53
06.12.2022, Infoabend, Aula, Bismarckstr. 53

Elsa-Brändström-Gymnasium
10.11.2022 , 19 Uhr, und 12.01.2023 um 19 Uhr , Infoabend, Aula, Christian-Steger-Str. 11
19.11.2022, Tag der offenen Tür, C/B-Gebäude Christian-Steger-Str. 10-11

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
26.11.2022, Tag der offenen Tür, Wilhelmstr. 77
13.12.2022, Infoabend ,Aula, Wilhelmstr. 77

Heinrich-Heine-Gymnasium
20.11.2022, Tag der offenen Tür, Zugang Aula-Foyer (Mülheimer Straße)
23.11.2022, Infoabend, Mensa, Lohstr. 29

Sophie-Scholl-Gymnasium
03.12.2022, Tag der offenen Tür, Tirpitzstr. 41
11.01.2023, Aula, Tirpitzstr. 41

Realschulen:
Anne-Frank-Realschule
26.11.2022, Informationstag, Goebenstr. 140

Friedrich-Ebert-Realschule
15.11.2022, Infoabend, Aula, Potsdamer Str. 2
19.11.2002, 9 – 13 Uhr, Tag der offenen Tür, Potsdamer Str. 2

Theodor-Heuss-Realschule
15.11.2022, Infoabend, Foyer, Tackenbergstr. 139
19.11.2022, Tag der offenen Tür, Tackenbergstr. 139

Förderschulen
Schillerschule
Es findet kein Tag der offenen Türe statt. Die Eltern können einen individuellen Termin vereinbaren.

Glück-Auf-Schule
26.11.2022, Tag der offenen Türe

Christoph-Schliegensief-Schule
Bitte beachten Sie die Homepage der Schule.